Förderung der Erfinderclubs im Jubiläumsjahr 2023

JUMO unterstützt Kinder-Akademie Fulda

JUMO feiert im Jahr 2023 75. Geburtstag. Seit der Gründung im Jahr 1948 ist die Förderung junger Menschen ein zentrales Thema für die Inhaberfamilie. So wurden allein in den letzten 25 Jahren über 800 Nachwuchskräfte bei JUMO in Fulda ausgebildet. Aus Anlass des Firmenjubiläums geht das Unternehmen im nächsten Jahr eine Kooperation mit der Kinder-Akademie Fulda ein. Der Vertrag wurde jetzt von den Projektpartnern unterzeichnet.

Downloads zur Pressemeldung

Pressetext (Deutsch)
(DOCX, 1.215kB)
Pressefoto
(JPG, 4.51mB)

JUMO hat bereits in der Vergangenheit die Kinder-Akademie Fulda unterstützt und legt dabei Wert auf nachhaltig wirkende Projekte, die MINT-Inhalte (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zum Gegenstand haben. 2023 übernimmt JUMO die Projektkosten für den Erfinderclub der Kinder-Akademie. „Eines der wesentlichen Ziele des Erfinderclubs ist es, in Kindern und Jugendlichen das Interesse am eigenen Forschen zu entwickeln, Begabungen zu entdecken und zu fördern. Viele Kinder und Jugendliche nehmen über Jahre hinweg an den Erfinderclubs teil und erweitern stetig ihre Fähigkeiten“, erläutert Dr. Yvonne Petrina, Geschäftsführerin der Kinder-Akademie Fulda. Geplant sind für 2023 insgesamt acht Erfinderclubs, die jeweils an zwölf aufeinanderfolgenden Terminen pro Halbjahr stattfinden. Die Fördersumme beläuft sich auf rund 30.000 Euro.

JUMO-Geschäftsführer Dimitrios Charisiadis betonte bei der Vertragsunterzeichnung die große Bedeutung des regionalen Engagements. „JUMO ist als Familienunternehmen in Osthessen verwurzelt. Hier sind wir zu einer international agierenden Unternehmensgruppe geworden und hier werden wir mit unserem Neubau in Rodges weiter wachsen“.

Die Unterstützung der Kinder-Akademie zum 75-jährigen Firmenjubiläum sei auch ein Dankeschön für die Unterstützung, die JUMO in den vergangenen Jahrzehnten auf lokaler und regionaler Ebene erhalten habe. „Gleichzeitig sehen wir die Projekte der Kinder-Akademie als aktiven Beitrag, um schon frühzeitig dem Fachkräftemangel direkt vor Ort entgegenzusteuern. Wir können gar nicht früh genug damit beginnen, Kinder für Technik zu begeistern“, ergänzte JUMO-Geschäftsführer Dr. Steffen Hoßfeld.

Die Förderung der Kinder-Akademie ist der Startschuss für ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Aktionen, das JUMO im Jubiläumsjahr durchführen wird.

Haben Sie noch Fragen?


온라인 마케팅 담당자

JuA Jo +82 70 4694 1240 +82 70 4694 1240